2 Einkaufsprofis mit mehr als 25 Jahren Erfahrung

Verlassen Sie sich auf fbc – widmen Sie sich Ihren Kernaufgaben

Fast alle Gastronomie- und Hotellerie-Betriebe kennen das Problem, dass beim Einkauf von Dienstleistungen, Lebensmitteln, Getränken und Verbrauchsgütern im Groß- und Fachhandel sehr viel Zeit und Geld verloren geht. Der optimale Wareneinsatz ist zwar gewollt, aber aus verschiedensten Gründen nicht machbar. Zusätzlich steigen die Ansprüche der Gäste hinsichtlich Qualität der Lebensmittel und bezüglich geänderter Ernährungsgewohnheiten kontinuierlich. Hier Schritt zu halten und immer auf dem neuesten Stand zu sein, ist nicht einfach. fbc bietet umfassende Unterstützung bei allen Herausforderungen der Branche.

Die Idee einer maßgeschneiderten Beratungs- und Einkaufsdienstleistung

Bettina Lehner und Gernot Brückl haben 2010 gemeinsam die Food & Beverage Consulting GmbH, kurz fbc, gegründet.

Gernot Brückl ist Gastronomie Fachmann und Kaufmann. Er hat jahrzehntelange Erfahrung im Vertrieb und Einkauf. Bettina Lehner war langjährig in Führungspositionen im organisatorischen und kaufmännischen Bereich tätig. Die täglichen Herausforderungen der Hoteliers und Gastronomen sind den beiden Firmengründern somit bestens bekannt, so auch die Schwierigkeit, dass Gewinne nur zu erreichen sind, wenn in allen Sparten viel Zeit für einen kostenbewussten Einkauf investiert wird. Zeit, die dann zur Erholung oder bei der Gästebetreuung fehlt. Bettina Lehner und Gernot Brückl entwickelten daher die Geschäftsidee einer maßgeschneiderten individuellen Beratungs- und Einkaufsdienstleistung, die ständig weiterentwickelt wird. Sie bietet den fbc-Kunden auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Unterstützung an.

Welche Ziele verfolgt fbc?

Unser Ziel ist es, die besten Preise, Konditionen und Dienstleistungen zu erreichen – und diese dauerhaft sicherzustellen. Wir arbeiten lösungsorientiert und messen den Erfolg an den Ergebnissen. Unsere Kunden sind ausgewählte, große Hotellerie- und Gastronomiebetriebe in Österreich. Sie zählen zu den Besten ihrer Branche.

Worauf wir von fbc großen Wert legen:

  • Wertschätzung
  • Begeisterung
  • Objektivität
  • Zuverlässigkeit
  • Individualität

Erfahrungsgemäß liegt das Einsparungspotential bei konsequenter Umsetzung der Vorschläge des fbc-Teams bei 5 bis 7 Prozent der Einkaufssumme. Das sind bei einer jährlichen Einkaufssumme von 1 Million etwa 50.000 € bis 70.000 €. Ein Betrag mit dem so manche notwendige Investition getätigt werden kann.

Für ein optimales Ergebnis bei der Minimierung des Wareneinsatzes implementieren die Profis von fbc die digitalen Unterstützungslösungen necta, das perfekte Warenwirtschaftssystem, und/oder ordami, den digitalen Einkaufsberater, in den betreuten Unternehmen.